Monatsarchiv: Januar 2009

Und so beginnt es…

Und so beginnt es…

Wir schreiben den 30. Januar 2009, und heute erreicht BurnYourEars das Blogzeitalter. Seit wir am 6. Dezember 2004 online gegangen sind, hat BurnYourEars eine Reihe von Veränderungen erlebt. Die Layout wurde mehr als ein Mal den neuesten Entwicklungen und nicht zuletzt den administrativen Fähigkeiten unseres Chefredakteurs angepasst, und der Relaunch am Jahresanfang war der größte Schnitt in der Geschichte unseres Magazins.

Und jetzt also ein Blog. Um ehrlich zu sein, ist dies nicht nur der erste Blogeintrag in der Geschichte von BurnYourEars, sondern es ist der erste Blogeintrag meines Lebens. Ich habe ich immer Stolz als Rocker und Rockfan der alten Schule verstanden, doch wer nur versucht zu bewahren, verpasst dabei vielleicht auch die eine oder andere sinnvolle Neuerung. Und bevor ich mich jetzt hier zukünftig über aktuelle und sicher auch viele nicht ganz so aktuelle Themen ohne jede Rücksicht auf Objektivität meinen Gedanken freien Lauf lassen kann, möchte ich diesen ersten Beitrag zwei von meinen persönlichen Vorbildern im Bereich des Bloggens der einen und im Bereich des Kommentars auf der anderen Seite widmen. Weiterlesen

Advertisements