Monatsarchiv: April 2010

Malcom McLaren – Ein Nachruf auf den Vater des Punk

Kaum eine Szene hat sich das Anarchische, Authentische und Unplanbare so auf die Fahnen geschrieben, wie die Punk-Bewegung. Und doch war der Startschuss zur kurzen Blütezeit eines Genres, das das Nicht-Können perfektioniert, vollkommen durchdacht. Der Schöpfer des britischen Punks und der daraus entstehenden Modewelle, Malcom McLearen, ist am 8. April 2010 im Alter von nur 64 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Weiterlesen

Advertisements

Medienlandschaft: Abschwung bei den Onlinern?

So lange ist es noch gar nicht her, da schossen Onlinemagazine wie Pilze ins World Wide Web. So mancher schien einen einfachen Weg zu kostenlosen CDs und freien Konzerten gefunden zu haben, doch von den Meisten dieser Magazine hat man von Anfang an wenig und schon bald nichts mehr gehört. Natürliche Auslese könnte man mit Recht sagen, aber seit einiger Zeit sind es nicht nur die dilletantischen Fanzines, die verschwinden, es wackeln auch immer mehr langjährig aktive, etablierte Medien. Weiterlesen